News

Oskar-Karl-Forster Bücherstipendium

Bücher, Bücher und nochmal Bücher: Geld für Fachliteratur und sonstige Lehrmittel (Foto: panthermedia.net / Doreen Salcher)
Bücher, Bücher und nochmal Bücher: Geld für Fachliteratur und sonstige Lehrmittel (Foto: panthermedia.net / Doreen Salcher)

[16|07|2018]

Antragstellungen für das Bücherstipendium im Sommersemester noch bis 31. Juli 2018 möglich

 

Das Büchergeldstipendium ist eine finanzielle Unterstützung zur Beschaffung von Fachbüchern oder sonstigen Lehrmitteln für Studierende der Hochschule München. Für das Sommersemester 2018 können Studierende noch bis einschließlich Dienstag, den 31. Juli 2018 einen Antrag stellen.

Es werden mindestens 100 sowie höchstens 500 Euro gefördert.

 

Die finanzielle Unterstützung richtet sich an Studierende, die mindestens im zweiten Semester an der HM immatrikuliert sind, und an Doktoranden, deren Nettoeinkommen nicht höher als 1.750 Euro pro Monat ist.

 

Das Antragsformular sowie weitere Informationen zu den Kriterien einer Antragsstellung können hier heruntergeladen und eingesehen werden.

 

Weitere Fragen zur Bewerbung dürfen an Eva-Maria Dierl per oder unter 089 1265 1409 gerichtet werden.

 

 

Valerie Stärk