News

Learning SEA

Die TeilnehmerInnen der Fallstudie zu Besuch bei Google in München (Foto: Eva Klöpper).
Die TeilnehmerInnen der Fallstudie zu Besuch bei Google in München (Foto: Eva Klöpper).

[18|06|2019]

Das Kompetenzfeld Digitales Marketing & Management zu Gast bei Google.

 

Das Kompetenzfeld "Digitales Marketing" von Prof. Dr. Ralph Berchtenbreiter war am 13. und 14. Juni zu Besuch in den heiligen Hallen von Google Deutschland in München. Aufgrund der strengen Datenschutzauflagen soll München das globales Drehkreuz für den Datenschutz bei Google werden, an dem alleine für dieses Thema 200 Spezialisten arbeiten. Aber nicht nur für Datenschutz ist der Standort München wichtig – unter anderem wird hier und nicht im Silicon Valley der Chrome Browser entwickelt. Auch die Cloud-Dienste werden zu großen Teilen in der Landeshauptstadt entwickelt. Grund genug, dass die Fakultät für Tourismus digitales Wissen an diesem Ort an ihre Studierenden vermittelt.

 

Eva Klöpper, Senior Industry Manager bei Google Germany und Lehrbeauftragte der Hochschule München, leitete den zweitägigen Workshop, der die Studierenden tief in die Materie des SEA eintauchen lies. Daneben blieb auch noch Zeit über digitale Skill- und Mindsets für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu diskutieren. Wir freuen uns auf die nächste Session!