News

Internationaler Gastprofessor zum ersten Mal an der FK14

Prof. Tukamushaba aus Qatar (4.v.l.) mit den KollegInnen der Fakultät (Foto: FK14).
Prof. Tukamushaba aus Qatar (4.v.l.) mit den KollegInnen der Fakultät (Foto: FK14).

[29|04|2019]

Dr. Eddy Tukamushaba von der Stenden University / Qatar zu Besuch in München.

 

Die Studierenden unseres Hospitality-Masterprogramms wurden in zwei intensiven Wochen (vor und nach Ostern) von Dr. Eddy Tukamushaba in dem Fach „Empirical Business Research“ unterrichtet.

 

Dr. Tukamushaba hat sein eigenes Studium an der Makerere University Kampala, Uganda absolviert und seinen Doctor of Philosophy in Hotel and Tourism Management an unserer Partnerhochschule Hong Kong Polytechnic University 2013 abgeschlossen. Seit 2014 ist er Associate Professor an der Stenden University in Qatar. Die Stenden University Qatar ist ein Campus der in den Niederlanden ansässigen Stenden University of Applied Sciences – einer Partnerhochschule der Fakultät. Visit_Dr.EddyTuk._IO_AHumpeMRauscher_12.04.2019

 

Für beide Seiten war es eine herausfordernde und spannende Erfahrung, u.a. im Hinblick auf (inter-) kulturelle, sprachliche und technische Aspekte, im gemeinsamen Lehren und Lernen.

Neben der Lehre wurden im Forschungskolloquium der Fakultät aktuelle Forschungsgebiete von Dr. Tukamushaba vorgestellt und mögliche gemeinsame Forschungsansätze diskutiert, die durch den Qatar National Research Fund finanziert werden könnten.