News

Enge Zusammenarbeit der FK14 mit Partner in Hong Kong

Die KollegInnen der FK14 mit Prof. Kaye Chon (Mitte) von der Hongkong Polytechnic University (Foto: FK14 IO).
Die KollegInnen der FK14 mit Prof. Kaye Chon (Mitte) von der Hongkong Polytechnic University (Foto: FK14 IO).

[02|05|2019]

Prof. Kaye Chon zu Gast an der Fakultät für Tourismus in München.

 

Die langjährige Partnerschaft der School of Hotel and Tourism Management der Hongkong Polytechnic University und der Fakultät für Tourismus der Hochschule München lebt von gegenseitigen Besuchen, Wertschätzung und gemeinsamen Interessen.

 

Prof. Kaye Chon (Dekan der School of Hotel and Tourism Management an unserer Partnerhochschule der Hongkong Polytechnic University) war am 30.04.2019 zu Gast an der FK 14. Er hielt eine Gastvorlesung zum Thema “Innovations in Asia’s Tourism and Hospitality Industry” für interessierte Bachelor-Studierende im zweiten Studienjahr. Des Weiteren gab es Gelegenheit zu intensiven Gesprächen zwischen Herrn Chon und den HM-KollegInnen Prof. Felix Kolbeck, Prof. Marion Rauscher und Prof. Ralph Berchtenbreiter. Themen waren u.a. die Entwicklungen an beiden Institutionen, die strategischen Ausrichtungen sowie Möglichkeiten für weitere Zusammenarbeit. Auch ein Kurzbesuch im International Office der FK14 stand auf dem Besuchsprogramm.